Modernisierung mit Windows Server 2022 powered by Intel

Das cloudbereite Betriebssystem, das lokale Infrastrukturen um Hybridfunktionen erweitert.

Intel® Deutschland GmbH

Intel® Deutschland GmbH

Zum Herstellerprofil

Mit Windows Server 2022 machst du dein Unternehmen fit für die Zukunft

Windows Server 2022 auf moderner Intel-basierter Hardware erleichtert kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMUs) den Weg in die Cloud und stellt sicher, dass sich bereits getätigte Investitionen auszahlen. Da Windows Server 2022 die Funktionen moderner Hardware ausnutzt, stellt das Betriebssystem eine flexible, cloudbereite Plattform dar. Diese Plattform ermöglicht es KMUs, eine hybride Infrastruktur zu realisieren, die zusätzliche Sicherheitsschichten umfasst und einige Funktionalitäten von Microsoft Azure beinhaltet. KMUs, die bereits jetzt an die Zukunft denken, profitieren auf vielfältige Weise.

Hybridfunktionen mit Microsoft Azure

Dank cloudfähiger Hybridfunktionen profitiert auch deine lokale Infrastruktur von der Effizienz, die die Cloud auszeichnet, sodass du langfristig den Gewinn steigern kannst. Zentralisierte, vereinfachte Funktionen zur Serveradministration steigern die Produktivität deiner IT-Abteilung. Moderne Monitoring- und Analysefunktionen gewähren dir tiefergehende Einblicke in deine Infrastruktur, Netzwerke und Applikationen, was das Treffen fundierter Entscheidungen vereinfacht.

Fortschrittliche, mehrschichtige Sicherheit

Schütze deine Infrastruktur und dein geistiges Eigentum mithilfe kombinierter Sicherheitsfunktionen zur Erkennung und Abwehr von Gefahren, zur Schwachstellenverwaltung und zur mobilen Bedrohungsabwehr. Secured-Core-Lösungen, die die Infrastruktur vor Angriffen, Diebstahl und Manipulationen schützen, ermöglichen den nachhaltigen Schutz sensibler Informationen.

Höherer Schutz bei Remote-Zugriffen

Biete deinen Mitarbeitern die Chance, nahezu überall produktiv sein zu können, indem du ihnen den komfortablen und sicheren Zugriff auf Remote-Desktops und -Apps ermöglichen. Fördere die Produktivität deiner Mitarbeiter, indem du auf eine Remote-Lösung setzen, die sowohl in Sachen Leistungsfähigkeit als auch in puncto Grafikqualität überzeugt. Statte deine IT-Abteilung mit den erforderlichen Werkzeugen aus, um Server lokal und mithilfe von Remotedesktopverbindungen zu verwalten.