HPE: Technologie-Themen im Überblick

Große Möglichkeiten für kleine bis mittelständische Unternehmen und öffentliche Auftraggeber

Hewlett Packard Enterprise (HPE)

Hewlett Packard Enterprise (HPE)

Zum Herstellerprofil

Hier bei HPE: alles, worauf es heute ankommt

Aktuelle IT-Lösungen sind heute der zentrale Faktor, wenn es darum geht, digital Schritt zu halten. Unternehmen und Behörden stehen dabei vor der Aufgabe, Daten als ihr wichtigstes Material und Kapital zu erkennen und erfolgreich zu nutzen.


Aktuelle HPE-Lösungen bieten alle Möglichkeiten, um dem Zeitalter der Digitalisierung nicht tatenlos zusehen zu müssen, sondern ganz vorne mit dabei zu sein. Überall da, wo Daten effektiv genutzt werden, überall da, wo heute Erfolg stattfindet – HPE-Technologien stehen in der ersten Reihe.


Hier eine Auswahl wichtiger HPE-Hardware-Technologien aus dem Portfolio:

  • HPE ProLiant Server

    Das Herzstück für eine leistungsstarke Infrastruktur! Wer sich für HPE ProLiant Server entscheidet, kann nachts ruhig schlafen. Denn auf HPE ProLiant Server ist seit Jahrzehnten Verlass. Maximale Rechenpower und intelligentes Management machen vor allem die aktuellen Server der HPE-Gen10-Reihe zu echten Mehrwert-Lieferanten.

  • HPE Modular Smart Array

    HPE MSA Storage bietet Speicherlösungen auf Einstiegsniveau – und ist erste Wahl hinsichtlich Budget-Freundlichkeit, Flexibilität sowie geringem Aufwand. Als optimaler Einstieg in den All-Flash-Shared-Storage-Bereich lassen sich die Lösungen auch an zukünftige Anforderungen problemlos anpassen.

  • HPE Nimble

    HPE Nimble Storage nutzt als Flash-Datenspeicher Künstliche Intelligenz (KI) für vorhersehende Analysen. Aufbauend auf seinen Prognose-Fähigkeiten macht HPE InfoSight den IT-Verantwortlichen Vorschläge, wie Probleme präventiv vermieden und verfügbare Ressourcen optimiert werden können.


Für den Bereich Hyper Converged Infrastructure (HCI) bietet HPE vielseitige Lösungen

Bei HCI werden Ressourcen-Pools über mehrere Geräte hinweg nahtlos verwaltet, zugeteilt und skaliert. Dies ermöglicht eine maximale Flexibilität für die dynamische, datenbasierte Bereitstellung von IT-Services.

  • HPE SimpliVity

    HPE SimpliVity ist eine All-in-One-hyperkonvergente Virtualisierungsplattform und perfekt geeignet für VDI-Umgebungen sowie Außenstellen. Das Datenkonzept von HPE SimpliVity stellt virtuelle Maschinen in den Mittelpunkt und führt zu einer maximalen Flexibilisierung und Daten-Effizienz. Durch einfaches Hinzufügen weiterer Knoten erfolgt die Skalierung von Rechenleistung und Speicherkapazität.

  • HPE Nimble dHCI

    Nimble dHCI bietet ebenfalls die Vorteile von HCI-Lösungen und darüber hinaus zusätzliche Flexibilität: Rechenleistung und Datenspeicher können ggf. auch unabhängig voneinander erweitert werden. Ferner kann Nimble dHCI komplett neu erworben oder auch nachträglich aufgesetzt werden, falls bereits HPE Proliant Server (Gen9 oder Gen10) und geeignete HPE-Netzwerk-Switche vorhanden sind. Es müssen dann nur noch fehlende Komponenten, wie das Nimble Array und eine Management-Software, ergänzt werden, um in den Genuss der beschriebenen Vorteile zu kommen.


Auch für die Vernetzung von Standorten und Außenstellen (Edge) bietet HPE ein umfassendes Lösungsspektrum

  • Aruba

    Themen wie W-LAN, SD-WAN, Mobility und IoT sind längst ein wichtiger Bestandteil innerhalb der IT-Infrastruktur mittelständischer Unternehmen und Behörden. Unter dem Markennamen Aruba bietet HPE passgenaue Lösungen durch den Einsatz von Access Points, Controllern und Switchen. Die Netzwerkverwaltung (lokal oder in der Cloud), KI-gestützte Netzwerksicherheit und standortbasierte Services mittels mobiler Apps, BLE Beacons, Tags und Analyse-Lösungen runden das Portfolio ab.


Die perfekt passende Software inklusive

Für die HPE-Hardware-Lösungen steht bei HPE auch die geeignete Software bereit – passgenau zu allen jeweiligen Anforderungen. Egal, ob Backup-Software, Virtualisierungssoftware oder Software-defined Storage-Lösungen wie etwa StorMagic.

  • StorMagic

    StorMagic vereinfacht virtuelle SANs für Edge-Computing und bietet mittelständischen Unternehmen und Anwendern in Behörden eine einfache Alternative zu komplexen Speicher-Bereitstellungen. Die Lösung eignet sich perfekt für Edge-Computing-Bereitstellungen sowie für kleine Rechenzentren.


HPE-Experten sind deine Experten

Die Experten von HPE und der SYNAXON beraten dich jederzeit gerne und absolut zuverlässig. Auch wenn es um komplexe, individuelle Anforderungen geht.